Rane MA4 4-Kanal Verstärker mit Redundanz (B-Stock)

UVP: 1.779,05 € ( 0,00 % gespart )
1.779,05 € UVP inkl. MwSt.
  • 350011
  • 687499146442
  • 10925
  • Rane
  • 5,00 kg
  • 1.779,05 €
(B-Stock) 4 unabhängige Verstärker mit je 100W RSM... mehr

(B-Stock)

4 unabhängige Verstärker mit je 100W RSM an 8 oder 4 Ohm Last, integrierte Lastüberwachung. Klasse D-Prinzip mit PFC - daher nur geringe Abwärme und Verlustleistung. Netzteil arbeitet von 90 V bis 260 V ohne Umschalten. Fernüberwachung mit automatischer Redundanz-Umschaltung. Fernbedienung der einzelnen Kanäle mit Rane Remotes VR2 oder einfachen Potentiometern. Remote An-Aus. High-Pass-Filter von 20-80 Hz. Der integrierte DSP ermöglicht auch Expand, RMS-Compressing und Peak Limiting. 100 V-Leistungsübertrager passend erhältlich (MT-4). Alle Sicherheitszertifikate von UL/CSA/CE. Gewicht nur 3,6 kg


Features:

  • 4-Kanal Verstärker mit je 100W (RMS)
  • Universelles Schaltnetzteil mit perfekter PFC-Technik
  • Ein- und Ausgänge Phönix-Klemme
  • Sehr geringer, spitzenfreier Einschaltstrom
  • Integrierte Last-Überwachung für alle Kanäle
  • Funktions-Fernüberwachung mit automatischer Redundanz-Umschaltung
  • Optionale Einheit mit 4 Trafos für 100-V-Betrieb
  • Einschaltbatre Hochpaßfilter
  • Fernbedienung der Lautstärkepegel mit optionaler Remote Control
  • Dynamische Einstellung für Empfindlichkeit, Lastimpedanz und Temperatur
  • 19" Rackgehäuse mit nur 1 HE
  • internes Autosensing Netzteil 100...240 V~
  • Sicherheitszertifikate: UL/CSA/CE

Technische Daten:

Eingangsimpedanz

..............................................................10 kΩ

Max. Eingangsspannung

..............................................................+22 dBu

Empfindlichkeitsbereich

..............................................................+22…+4 dBu in 256 Stufen

Fernbedienungs-Pegelstellung

..............................................................0…-80 dB (nur Absenkung)

Fehlerflag in/out

..............................................................Kein Fehler: +5 V, Fehler: 0 V

Limiter

..............................................................verzögerungsfreie Ansprechzeit, Abklingzeit 3 dB/s

Kompressor

..............................................................50 ms RMS Detektor, Schwellwert relativ zum Limiter

Schwellwert:

..............................................................3 oder 10 dB, wählbar über DIP-Schalter

Ansprechzeit:

..............................................................3/10 dB (100/300 ms)

Abklingzeit:

..............................................................3/10 dB (10 dB/s; 3 dB/s)

Kniepunkt:

..............................................................3/10 dB (0 dB/10 dB)

Expander

..............................................................RMS Detektor, wählbar auf der Geräterückseite

Schwellwert:

..............................................................-70 dBFS

..............................................................Ansprechzeit: 50 ms

..............................................................Abklingzeit: 12 dB/s

Hochpaßfilter

schaltbar:

..............................................................20, 40, 60, 80 Hz (12 dB/Okt. Butterworth)

Lasterkennung

..............................................................2…16 Ω, grüne LED leuchtet

Erkennung Unterlast

..............................................................(2 Ω), grüne LED blinkt

Erkennung Überlast

..............................................................(>16 Ω), grüne LED aus

min. Durchschnittsleistung

..............................................................3,3 W für Lastbestimmung

Ausgang

Ausgangsleistung:

..............................................................100 WRMS pro Kanal an 3…8 Ω

Übertragungsbereich:

..............................................................20…20 000 Hz, +0/-3 dB

Dynamikbereich:

..............................................................>90 dB, A-bewertet

THD+N:

..............................................................0,1% (100 W an 4 Ω, 20…20 000 Hz)

Relaisschaltung:

..............................................................für Mute, Fehler und Redundanz

Kühlung

..............................................................Temperaturgesteuerter Lüfter

Wärmeverlust in BTU/h

Standby:

..............................................................347/463

Leerlauf:

..............................................................3825/3245

Alle Kanäle unter Last:

..............................................................5681/4820

Betriebsspannung

..............................................................Autosensing, 100…240 V~, 50/60 Hz

PFC (Power Factor Control)

..............................................................100 kHz boost

Sicherheitszertifikate

..............................................................UL, cUL, CE

Gehäusematerial

..............................................................Stahlblech

Abmessungen

..............................................................48,3 (19") x 4,4 (1 HE) x 23,5 cm (B x H x T)

Gewicht

..............................................................3,6 kg


Änderungen vorbehalten

Eigenschaften
DSP / Frequenzweiche /HPF: DSP
Steuerung: Kontakt, Software
weitere Funktionen: 19-Zoll-Einbau, Auto StandBy, schaltbarer Limiter, Softwaresteuerung, Störmelde Kontakte
Eingang Anschlüsse: Phoenix-Klemme
Ausgang Anschlüsse: Phoenix-Klemme
Leistung 8 Ohm / Kanal: 100
Amp Klasse: Class-D
Leistung 4 Ohm / Kanal: 100
Ihr Ansprechpartner ist für Sie da! mehr
Ansprechpartner Artikel

Ihr Ansprechpartner

Matthias Ziegenberg
+49 (0)6051 9140-29
m.ziegenberg@proaudio-technik.de

Hallo,

Ich stehe Ihnen Montag - Freitag in der Zeit zwischen: 09:00 - 17:30 Uhr gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Rane

Rane Corp, Mukilteo, Washington, USA stellt seit mehr als 40 Jahren hochwertigste professionelle Audioelektronik her. Alle Geräte werden in USA entwickelt und gefertigt. Das Produktspektrum reicht von Audio-Analysatoren, Frequenzweichen, Equalizern, Presseverteilern als Stand-Alone-Geräten zu hochintegrierten DSP-Mischmatrizen.

https://www.rane.com
Zuletzt angesehen
Beratung & Support

E-Mail: info@proaudio-technik.de

Telefon: +49 6051 91400

Servicezeiten:
Montag - Freitag, 9:00 - 17:30 Uhr