Axxent AX-2500-2TS 2-Kanal ELA-Verstärker

UVP: 1.485,12 € ( 0,00 % gespart )
1.485,12 € UVP inkl. MwSt.
  • 210131
  • 180131
  • Axxent
  • 17,70 kg
  • 1.485,12 €
Die axxent Zweikanal-Endstufe AX-2500-2TS ist für Ela-Anlagen mit... mehr

Die axxent Zweikanal-Endstufe AX-2500-2TS ist für Ela-Anlagen mit Konstantspannungs-Verteilung optimiert. Das neue Modell AX-2500-2TS mit einer Nennleistung von 2 x 500 W ergänzt die TS-Serie von axxent mit einem Zweikanal-Hochleistungsverstärker. Als Besonderheit weist dieser Verstärker einen zweiten Audio- Eingang auf, auf den mit Hilfe einer Steuerspannung umgeschaltet werden kann. Dieser zweite Audio-Eingang wird in der Regel für Notrufdurchsagen in komplexen Systemen verwendet, z.B. in Flughäfen, Einkaufszentren, Stadien usw. Der zweite Audio-Eingang schaltet bei Aktivierung durch die Steuerspannung den ersten Audio-Eingang ab. Temperaturgesteuerte Lüfter sorgen für gleichbleibende Betriebstemperatur. Die Betriebszustände werden frontseitig mit LEDs angezeigt: An, Signal und Spitzenwert. Die Potentiometer lassen sich mit mitgelieferten Schutzkappen abdecken. Eingänge und Ausgänge sind mit berührungssicheren Schraub-Klemmleisten versehen. Der Netzschalter ist als robuster Wippschalter ausgeführt und die IEC-Netzbuchse ist mit Sicherungshalter für eine Feinsicherung ausgeführt. Der Verstärker verfügt über einen nicht abschaltbaren Limiter. Ein 8-fach DIP-Schalter auf der Rückseite erlaubt das Schalten eines Hochpassfilters mit 60 Hz oder 80 Hz und der Betriebsart „Stereo" oder „Parallel". Alles in Allem: Eine komfortabel ausgestattete Hochleistungsendstufe für 100-V-Betrieb. Hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zeichnen auch das neue Modell AX-2500-2TS aus.


Features:

  • 2x 500 W / 100V
  • Schaltnetzteil dient Gewichtseinsparung, fördert Effizenz und reduziert Wärmeverluste
  • Eingangsanschlüsse: Symmetrische berührungssicheren Schraub-Klemmverbindungen
  • Ausgangsanschlüsse: berührungssicheren Schraub-Klemmen
  • Temperaturgesteuerte Lüfter mit Luftstrom von vorne und hinten
  • DIP-Schalter für 60/80-Hz Hochpassfilter, Stereo/Parallel
  • Poti Drehknöpfe für Pegel abnehmbar und abdeckbar durchSchutzkappen
  • Netzanschlussbuchse (IEC) für einfache Rackverkabelung
  • Pegelsteller erlauben bis +22 dBu Eingangsspannung
  • Hohe Gleichtaktunterdrückung der Eingänge
  • Gesamtklirrfaktor unter 1%
  • Steuereingang mit Nennspannung 24 V (AC oder DC)
  • Kanal B Standardeingang. Notrufeingang A schaltet mit Anlegung einer Steuerspannung Kanal B ab
  • Abmessungen: 483 x 88 (2 HE) x 388 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 15,3 kg
  • Gehäuse und Chassis aus robustem, hochbelastbarem Stahlblech, Frontseite pulverbeschichtet
  • Europäisches Qualitätsprodukt

Technische Daten

Ausgangsleistung         2 x 500 W bei Nennspannung

Nennspannung         230 V AC ±10%

Schaltnetzteil         für hohe Effizienz und geringe Wärmeverluste

Eingangsempfindlichkeit         675 mV für Vollaussteuerung

Eingangsimpedanz         20 kΩ, symmetrisch

Harmonische

Gesamtverzerrungen         <1% bei Vollaussteuerung

Übertragungsbereich         70…14 000 Hz (-3 dB bei HPF 60 Hz)

Störspannungsabstand         95 dB bei laufenden Lüftern und max. Netzspannung

Rauschabstand         100 dBA

Übersprechdämpfung         75 dB bei 1 kHz

Ausgangsspannung         100 V bei Lastwiderstand 38 Ω

Kühlung         automatisch, temperaturgesteuert, Luftstrom vorne nach hinten

Eingänge         symmetrisch, Schraub-/Klemmleistensteckverbinder

Ausgänge         berührungsgeschützte Schraub-/Klemmleistenstecker

Limiter         gegen Übersteuerung

Elektronische Schutzschaltungen         gegen thermische Überlastung, Kurzschluss, offene Ausgänge und Fehlanpassung

LED-Indikatoren         für Ein/Aus, Signal-Präsenz, Signal-Peak

Konfigurationsschalter (DIP)         für 60/80 Hz Hochpassfilter, Stereo-/Parallelbetrieb

Leistungsaufnahme         Volllast 2160 W

⅓. Last 1270 W

⅛. Last 800 W

Wärmeabgabe         998 kcal

⅓ Last 808 kcal

⅛ Last 580 kcal

Bedienelemente (Frontseite)         Pegelsteller für Eingangsempfindlichkeit, Drehknöpfe zum Schutz gegen unbeabsichtigtes Verstellen abnehmbar (Blindstopfen beigefügt)

IEC Kaltgerätebuchse für Netzbetrieb         Schutzkontaktkabel beiliegend

Steuereingänge         für 24 V AC/ DC, keine Polarisierung, Schaltschwelle ab 6 V

Betriebsspannung         230 VAC, 50 Hz, ±10%. Absicherung 10 A träge Kleinsicherung 5x20 mm

Abmessungen         483 (Standardrack) x 88 (2 HE) x 388 mm (B x H x T)

Nettogewicht         15,3 kg, Versandgewicht 17,7 kg

CE-Zertifizierung         

Eigenschaften
Steuerung: Frontpanel
Einbau Höhe in HE: 2
Eingang Anschlüsse: Phoenix-Klemme
Ausgang Anschlüsse: Phoenix-Klemme
Anzahl der Kanäle: 2
DSP / Frequenzweiche /HPF: keine
Leistung 100V / Kanal: 500
Amp Klasse: Class-D
weitere Funktionen: 19-Zoll-Einbau, Pegelsteller pro Kanal
Produkt-Serie: AX-Serie
Ihr Ansprechpartner ist für Sie da! mehr
Ansprechpartner Artikel

Ihr Anprechpartner

Matthias Ziegenberg
+49 (0)6051 9140-29
m.ziegenberg@proaudio-technik.de

Hallo,

Ich stehe Ihnen Montag - Freitag in der Zeit zwischen: 09:00 - 17:30 Uhr gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Axxent

Die Produkte von Axxent werden von derAxxent.e.K. selbst entwickelt und hergestellt. Zur Zeit bietet diese Marke hauptsächlich Leistungsverstärker für Festinstallationen an, sowie 100 V-Audio-Leistungsübertrager, einem praktischen und günstigen Interkomsystem, ein kompaktes "Huckepack" (Pocket)-Delay. Die Produkte wurden aus typischen Aufgabenstellungen unserer Kunden, und somit aus der Praxis heraus entwickelt. Daher erfüllen sie die Kriterien Anwendungsorientierung, Preisgünstigkeit, Zuverlässigkeit.

https://www.axxent.de
Zuletzt angesehen
Beratung & Support

E-Mail: info@proaudio-technik.de

Telefon: +49 6051 91400

Servicezeiten:
Montag - Freitag, 9:00 - 17:30 Uhr