Axxent - AMV-7240 DSC Automatik-Mischverstärker mit DSP

UVP: 1.368,50 € ( 0,00 % gespart )
1.368,50 € UVP inkl. MwSt.
  • 210623
  • 180623
  • Axxent
  • 13,00 kg
  • 1.368,50 €
Der AMV7240DSC von axxent ist ein universell zu verwendender, analoger... mehr

Der AMV7240DSC von axxent ist ein universell zu verwendender, analoger Mischverstärker mit digitaler Soundbearbeitung für Kirchen, Schulen, Konferenzanlagen, usw. Neu ist ein DSP in fortgeschrittener Technologie, der vielfältige Tonbearbeitung erlaubt. Dies schließt ein: Delays bis 290 ms/99,5 m, mehrfache EQ's einschließlich parametrische Filter, Shelving, Allpass, variQ. Filter in Butterworth-, Linkwitz-Riley-, Bessel-Charakteristik mit Flankensteilheit in 6 dB-Stufen von 6 dB bis 48 dB. Des Weiteren Limiter-, Gain- und Autolevel-Einstellungen. Der integrierte DSP besitzt zwei Kanäle. Da der AMV7240DSC ein Mono-Mischverstärker ist, kann ein Kanal im Hauptweg eingefügt werden und der zweite Kanal über die Leitungspegelausgänge zur Ansteuerung weiterer, nachgeschalteter Verstärker dienen. Alle Funktionen des DSP können sowohl frontseitig über einen Druck/Drehregler und über angeschlossene Computer (Windows) eingestellt und abgerufen werden. Der Anschluss ist ein USB-B Typ. Ein zweizeiliges LCD Display am AMV7240DSC mit 2x16 Ziffern erleichtert die Einstellung und Preset-Auswahl. Ein Passwortschutz für kritische Funktionen ist vorhanden. Das Gerät besitzt 5 Eingänge, Mikrofon-, bzw. Linepegel, und 2 zusätzliche Eingänge für CD-Player, Tuner oder sonstige Hochpegel. Techniker können weitere Einstellungen der Eingänge durch Entfernen einer kleinen Stahlplatte auf der vorderen Oberseite des Gerätes vornehmen: 40 dB Gain, Hochpassfilter (150 Hz), Kompressor, Limiter, Dreiband-EQ, und des Gate-Schwellwertes. Das Letztere ermöglicht die Automatikmixfunktion, jeweils auf der Vorderseite mittels versenktem Druckschalter abschaltbar. Die Eingangssektion ist analog, mit Neutrik-Combo-Steckverbindern (XLR/ Klinke), mit 48 V-Phantomversorgung für die Mikrofone. Zusätzlich zu den 5 Mikrofon-/Line-Eingängen besitzt der AMV7240DSC 2 Cinch-Eingänge für Musikquellen und einen Cinchausgang für Aufnahmezwecke. Musikquellen werden über einen Druckschalter Aux1 oder Aux 2 ausgewählt und unterdrückt durch die Mikrofon-/Leitungspegel. Dieses Ducking kann in der Absenkung und im Schwellwert eingestellt werden. Dies ebenso wie vorher beschrieben nach Entfernen der schmalen Stahlplatte auf der Oberseite. Die Werkseinstellungen sind in den meisten Standardanwendungen ohne Probleme oder Änderungen funktionsgerecht. Der eingebaute Verstärker liefert 240 W RMS Leistung an 50/70/100 V und an niederohmiger Last. Die Konstantspannungen sind durch einen hochwertigen Ausgangsübertrager galvanisch getrennt. Der Verstärker wird über den Kanal 1 des DSP angesteuert.


Neben dem Verstärkerausgang besitzt der AMV7240DSC drei XLR-Leitungspegelausgänge.

In der Werkseinstellung liegt der Leitungspegelausgang 1 parallel zu dem Leistungsverstärkereingang mit identischen Signaleinstellungen.

Leitungspegelausgang 2 wird angesteuert über Kanal 2 des DSP, was völlig unabhängige Signaleinstellungen für z.B. nachgeschaltete Verstärker/Lautsprecher ermöglicht.

Leitungspegelausgang 3 in der Werkseinstellung erhält seinen Pegel „Post-Master", vor dem DSP. So ist dieser Ausgang nicht beeinflusst von DSP-Einstellungen. Es können aber vorhandene Jumper auf dem Main-Board ändern auf „Pre-Master" oder nach DSP - gleich dem Ausgang 1.


Features:

  • Automatik Mischverstärker mit eingebautem 240 W Verstärker
  • 2-Kanal DSP mit Eingangsrouting, Delay, EQ uvm.
  • Automatik Mischfunktion durch Gating, schaltbar für jeden Eingang
  • Ausgang 4 Ohm und 50/70/100 V Übertragerisoliert
  • 5 Mikrofon-/Line-Eingänge mit XLR-Combo-Steckverbinder
  • 48 V Phantomversorgung für Kondensatormikrofone
  • 2 Aux Eingänge, Cinchbuchsen, umschaltbar
  • Eingangslimiter, Eingangs-Gain, intern einstellbar
  • 3-Band EQ, Kompressor, intern einstellbar
  • Eingangs-Hochpassfilter 150 Hz, schaltbar
  • Zweikanal DSP mit vielfältigen Funktionen, wie:
  • Delay bis zu 290 ms/99,5 m
  • Eingangs-Routing
  • Multiband-EQ mit Parametrik, Shelving, Notchfilter
  • Butterworth-/Linkwitz-Riley-/Bessel-Filter in 6 dB-Schritten von 6 dB bis 48 dB Flankensteilheit
  • Autolevel, Limiter, Gain
  • Front-USB-Buchse zur Verbindung mit Windows-Computern
  • Aktuelle Software wird auf USB-Stick mitgeliefer
  • Preset-Selector mit Display erlaubt alle DSP-Einstellungen vorzunehmen.
  • Passwortschutz für empfindliche Einstellungen.
  • 20 Presets möglich.
  • Default Werks-Preset hilft eigene Einstellungen vorzunehmen.

Technische Daten

Ausgangsleistung         200 W Sinus, 240 W RMS

Frequenzbereich         35…20,000 Hz

Gesamtklirrfaktor         <0,15%

Störspannungsabstand         Mikrofoneingänge >68 dB, Aux-Eingänge >98 dB

Verstärkerausgang         70/70/100 V übertragerisoliert, 4 Ohm direkt

XLR-Ausgänge         +6 dB, symmetrsich

Eingänge         2 Aux, unsymmetrisch mit Cinch-Verbindern, umschaltbar, 5 Mic/Line-Eingänge, 3-pol. XLR Combo-Steckverbinder

Eingangsempfindlichkeit         Mic/Line 0,7 mV - 460 mV/2,6 kOhm, Aux-Eingänge 7 mV - 4,6 V/26 kOhm

Phantomversorgung         48 V/10 mA, intern für jeden Eingang schaltbar

Stromverbrauch         40 VA Leerlauf, 370 VA volle Leistung

Spannungsversorgung         230 V Wechselspannung

Abmessungen (B x H x T)         430x88x335 mm ohne Rackohren. Mit Rackohren 483 mm breit

Gewicht         Netto 10,15 kg, Versandgewicht 13 kg


Technische Änderungen vorbehalten.

Eigenschaften
Leistung Kanal 4 Ohm: 240
Leistung Kanal 100V: 240
Leistungsausgänge: 2
Sonstiges: 19-Zoll, Automatikmischer, DSP, EQ am Ausgang, EQ im Eingang
Phantom Power: 48V
Line Eingänge: 2
Mikrofon Eingänge: 5
Weiterführende Links zu "AMV-7240 DSC Automatik-Mischverstärker mit DSP"
News zum Artikel mehr
Mischer-Guide - Teil 1: Installations-Mischer
Mischer-Guide - Teil 1: Installations-Mischer In Teil 1 der Mischer-Guide Serie behandeln wir das Thema: Installations-Mischer
Mehr lesen
Ihr Ansprechpartner ist für Sie da! mehr
Ansprechpartner Artikel

Ihr Anprechpartner

Matthias Ziegenberg
+49 (0)6051 9140-29
m.ziegenberg@proaudio-technik.de
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Axxent

Die Produkte von Axxent werden von derAxxent.e.K. selbst entwickelt und hergestellt. Zur Zeit bietet diese Marke hauptsächlich Leistungsverstärker für Festinstallationen an, sowie 100 V-Audio-Leistungsübertrager, einem praktischen und günstigen Interkomsystem, ein kompaktes "Huckepack" (Pocket)-Delay. Die Produkte wurden aus typischen Aufgabenstellungen unserer Kunden, und somit aus der Praxis heraus entwickelt. Daher erfüllen sie die Kriterien Anwendungsorientierung, Preisgünstigkeit, Zuverlässigkeit.

https://www.axxent.de
Zuletzt angesehen
Beratung & Support

E-Mail: info@proaudio-technik.de

Telefon: +49 6051 91400

Servicezeiten:
Montag - Freitag, 9:00 - 17:30 Uhr