Inhaltsverzeichnis|Hilfe  
 
 
Pro Audio-Technik Startseite > Presse > HME DX-121 Hohe Erwartungen an das neue digitale Intercomsystem von HME
     
         


 
P R E S S E – I N F O R M A T I O N

San Diego, CA, 8. Februar 2009

HME DX-121 Hohe Erwartungen an das neue digitale Intercomsystem von HME

Ein vielseitiges und erschwingliches, “Spectrum Friendly™” 2.4GHz System

Große Nachfrage wird dem neuen HME digitalen Drahtlos-Intercomsystem DX-121 vorhergesagt. Anwender, die Drahtlosverbindungen von ein bis vier Teilnehmern benötigen, aber auch solche, die in komplexen Räumlichkeiten die Verknüpfung mit drahtgebundenen Intercomsystemen wünschen, werden von dem neuen System begeistert sein. Sein kompakter, robuster Aufbau ist für langen Gebrauch entwickelt und gefertigt. Und die einfache Bedienung, vielseitige und neuartige Features, die Erschwinglichkeit und Erweiterbarkeit sind die perfekte Lösung für heutige Kommunikationsanforderungen.

Das DX-121 wird mit einer beliebigen Headset-Buchse einer drahtgebundenen Intercomstation verbunden – mit einer Hauptstation oder einem Beltpack, und erhöht dann die Erreichbarkeit des Benutzers um bis zu 300 m. Es ist in seinem Konzept so mächtig, dass mehrere Kanäle gleichzeitig senden und empfangen können – bis zu acht Systeme können im gleichen Raum betrieben werden. Mit der neuesten 2,4 GHz “Spectrum Friendly” Technologie entwickelt, kann dieses System auch mit zukünftig erhöhten Anforderungen in diesem Frequenzbereich zurechtkommen.

Rick Molina, HME Produkt Manager, beschreibt einige der neuartigen Features des DX-121 so: “Das DX-121 besitzt ein eingebautes Akkuladegerät zum laden eines Beltpack-Akkus, was aber gleichzeitig dazu dient, bei Stromausfall das System weiterzubetreiben. Es hat einen Headset-Anschluß und eine Vierdrahtverbindung, Relay-Aktivierung und unsere neue 2,4 GHz FHSS “Spectrum Friendly” Technologie. Das DX-121 ist ein System mit außergewöhnlicher Leistung –jetzt und in der Zukunft.”

Anwendungen für das DX-121 finden sich als Einzelsystem im Theaterbetrieb und bei Live-Veranstaltungen, in Rundfunkstudios, bei technischem Bedienpersonal von öffentlichen Einrichtungen, Militär und Luftfahrtindustrie. Es kann auch als verteiltes System in Kommunikations-Großanlagen und für die taktische Kommunikation bei Notfällen und deren Bekämpfung eingesetzt werden.

Der Headset-Anschluss, die Vierdrahtverbindung, zusammen mit einem Relais, machen es zu einem flexibel einsetzbaren Drahtlossystem bei einem erschwinglichen Einstiegspreis. Das DX-121 kann mit den bereits verfügbaren HME Drahtloskomponenten wie z.B. den BP-200 Beltpacks, der WS-200 Drahtlos-Lautsprecherstation und dem WH-200 All-In-One Headset zusammen genutzt werden.

Für weitere Informationen steht der Generalvertrieb für Deutschland und Österreich, die Pro Audio-Technik Ltd. in Gelnhausen bei Frankfurt am Main zur Verfügung.


HME Electronics, Inc. ist 1971 gegründet worden, mit Entwicklungs- und Fertigungsschwerpunkt auf innovativer Drahtlos-Intercomtechnik. Informationen über HME Produkte sind über die deutsche Website www.proaudio-technik.de oder über die amerikanische Website des Herstellers www.hme.com erhältlich.

Mehr Infos zu den HME Intercom Systemen finden Sie hier

Deutscher Vertrieb:


Pro Audio-Technik Ltd.
Zum Wartturm 15
63571 Gelnhausen
Telefon 06051-91400
Fax 06051-9140 59
www.proaudio-technik.de
[email protected]