Inhaltsverzeichnis|Hilfe  
 
 
Pro Audio-Technik Startseite > Hersteller & Produkte > Linea Research > Linea Research ASC48
     
    ASC48      


 
Der Linea Research ASC 48 ist ein sehr vielseitiger und hochwertiger Lautsprecher-Controller. Er verfügt über 4 Eingänge und 8 Ausgänge, die sowohl analog als auch digital per AES3 genutzt werden können. Die Dante Enabled Version stellt als weitere Eingangsoption 4 Kanäle aus einem Dante Ethernet-Netzwerk bereit. Der Eingangs-Equalizer ist mit 6 vollparametrischen, 2 Low- und einem High-Shelve Band ausgestattet. Zur Anpassung der Phasnelage kann eines der Bänder als Allpass-Filter arbeiten. Das High Shelve Band arbeitet als FIR Filter phasenlinear. Die Frequenzweiche arbeitet mit den Standard-Charakteristiken Bessel, Butterworth und Linkwitz-Riley miit 6 - 48dB Flankensteilheit. Die speziellen Hardman Filter erlauben eine noch schärfere Trennung der Bänder bei weniger Phasenverschiebung im Durchlassbereich. Linea's 24 dB/Oct LIR Linear Phase Weiche vermeidet Phasenverschiebungen gänzlich, verursacht dabei aber nur einen Bruchteil der Latenz eines entsprechenden FIR Filters. Die Ausgangsequalizer sind mit je 8 vollparametrischen und 2 Shelve Bändern ausgeführt. Zum Schutz der Lautsprecher verfügt der ASC48 über mehrfache, parallel arbeitendene Limiterschaltungen. Der VX Peak Limiter lässt sich wahlweise in einen 2 Band-Modus schalten und erlaubt so einen getrennten Schutz der Hoch- und Tieftöner in einer passiv getrennten Box. Die Overshoot Funktion ermöglicht ein besonders unhörbares Arbeiten des Limiters. Der Thermolimiter mit langen Zeitkonstanten schützt den Lautsprecher bzw. dessen Komponenten vor Überhitzung. Der Auslenkungslimiter verhindert eine Beschädigung der Lautsprecher durch zu große Membran-Hübe. Alle Parameter können in Presets und Snapshots organisiert werden. Die Verwaltung / Barbeeitung größerer Systeme mit mehreren Controllern wird durch die intuitiven Funtkionen zur Gruppenbildung stark vereinfacht.

€ auf Anfrage
Preis UVP inkl. MwSt.
Blockdiagramm
Blockdiagramm
Features
• 4 Eingänge, 8 Ausgänge
• AES3 Ein- / Ausgänge
• Dante Eingänge (optional)
• Frequenzweiche mit u.a. linearphasigen Algorithmen und Hardman-Filtern
• FIR High Shelve Filter pro Eingang
• Peaklimiter (2-Band), Thermo-Limiter, Auslenkungslimiter
• Einfaches Gruppieren mehrerer Controller
• 96kHz Samplefrequenz
• Sehr hohe Audioqualität
Downloads
Handbuch, englisch (PDF, 1,93 MB)
Datenblatt, englisch (PDF, 296 kB)
 
Matthias Ziegenberg - Sales Engineering
m.ziegenberg@proaudio-technik.de
Tel. (0 60 51) 91 40 -29
Fax. (0 60 51) 91 40 -59


 http://www.linea-research.co.uk
 VK-Preisliste (Stand 1.1.2019) (PDF, 2,07 MB)


20.10.2016
Linea Research 48M10 8-Kanal-Leistungsverstärker ab sofort verfügbar
mehr ...
01.03.2016
Zum 01.03.2016 übernimmt die Pro Audio-Technik, Ltd. den deutschen Vertrieb für die Produkte des englischen Herstellers Linea Research. Linea Research ist Insidern bekannt als OEM Anbieter hochwertiger Verstärker-Module und DSP-Lösungen. Zahlreiche sehr renommierte Marken setzen auf die Produkte der innovativen Engländer. Mit der 44M Verstärkerserie geht Linea Research nun unter eigenem Namen an den Markt. Linea Research stellt auf der Prolight + Sound in Halle 3.1 auf Stand B99 aus.
mehr ...